Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür

Nach einer nunmehr 2-jährigen Pause, in welcher der Tag der offenen Tür nicht wie gewohnt stattfinden konnte, heißt es am 07. Mai 2022 endlich wieder: „Türen auf in der Städtischen Musikschule Vilsbiburg“. Wobei das Motto „Sei dabei“ wörtlich zu nehmen ist, denn von 10.00- 13.00 Uhr können alle musikbegeisterten Kinder, Jugendliche und Erwachsene die Musikschule besuchen und sich über ihr Wunschinstrument informieren.

Die Veranstaltung startet um 10.00 Uhr mit einem kleinen Eröffnungskonzert im Städtischen Veranstaltungssaal im 3. Stock der Musikschule – gestaltet von jungen Solist*innen und Ensembles. Verschiedenste Instrumente werden erklingen und Lust aufs Selbermachen erwecken. An der Städtischen Musikschule Vilsbiburg unterrichten nur qualifizierte Fachkräfte, die für eine gleichbleibend hohe Qualität des Unterrichts stehen. Ab 10.30 Uhr kann man diese Fachlehrer*innen in den verschiedensten Räumen besuchen und sich über den Einzelunterricht und die unterrichtsbegleitenden Ensembles informieren.

-Information- Beratung- Präsentation-

Für alle, die sich für das Singen begeistern, gibt es neben dem Einzelunterricht auch die Möglichkeit in einem Chor mitzusingen. Denn auch in den unterschiedlichen Chören werden wieder neue Mitglieder gesucht. Es gibt den Kinderchor "Musikspatzen" für Kinder ab 6 Jahren und die Chöre „Chorissimo“ und „Evergreens“ für die Erwachsenen.

Um einen Einblick in die Arbeit der Musikalischen Früherziehung zu zeigen, wird es eine kurze praktische Musikeinheit geben, bei der Kinder spielerisch die Musik mit all ihren verschiedenen Facetten wahrnehmen können. Es wird getanzt, gemalt und gesungen. Dieses Mitmachangebot richtet sich an Eltern mit Kindern ab 4 Jahren und findet um 10.30 Uhr und um 11.30 Uhr für jeweils 15 Minuten statt.

Die Anmeldeformulare liegen für alle Schnellentschlossenen schon bereit. Für alle, die das passende Instrument noch nicht für sich entdeckt haben, stehen bereits jetzt auf unserer Homepage für jedes Instrument/Gesang kurze informative Videoclips und ein Musikschultrailer bereit. Für das neue Schuljahr wurde eine Gebührenerhöhung vorgenommen. Die Anpassung der Musikschulgebühren erfolgte turnusgemäß aufgrund der steigenden Ausgaben. Die Gebühren werden sich in der Regel um etwa 6 Prozent erhöhen. Eine detaillierte Übersicht findet man auf unserer Homepage oder direkt in der Musikschulverwaltung.

Nicht nur Kinder und Jugendliche können in der Städtischen Musikschule Vilsbiburg ein Instrument erlernen, sondern auch Erwachsene sind herzlich eingeladen. Denn so mancher möchte sich einen lang gehegten Traum erfüllen und endlich sein Wunschinstrument erlernen oder früher Erlerntes wiederbeleben. Wir freuen uns Ihnen/euch bei der Wahl des passenden Instrumentes behilflich zu sein und musikalisch gemeinsam durchzustarten.

 

drucken nach oben