Technischer Workshop

Die Firma Dräxlmaier will das Juz 2020 bei regelmäßigen technischen workshops unterstützen.

Herr Nickel und Frau Gerber von der Firma Dräxlmaier wollen das Jugendzentrum bei der Idee eines regelmäßigen technischen workshops unterstützen.

Zunächst wurde dem Jugendzentrum eine gut bestückte Werkbank geschenkt. Die Übergabe erfolgte am 11.12.2019 auf dem Firmengelände der Firma Dräxlmeier.

In regelmäßigen Abstanden wird ein Azubi der Firma D. im Jugendzentrum einen offenen workshop zu technischen Themen anbieten.

Der workshop soll zunächst allen offen stehen. Es kann sich daraus, aber auch eine Gruppe bilden, die an einem technischen Problem längere Zeit arbeitet.

Die Termine werden auf dem Veranstaltungskalender der Stadt und des Jugendzentrums und der Presse bekannt gegeben.

drucken nach oben