Veranstaltungskalender

Premiere: Bayerische Komödie - Emanzen kochen besser

Beschreibung:

Nach einer erneuten pandemiebedingten Zwangspause startet nun das kleine Theater an der Vils wieder in den weiteren Spielbetrieb. Und das mit der bayerischen Komödie - Emanzen kochen besser -

 

Ernst Hausmann gewinnt einen Kochwettbewerb. Der Preis allerdings, wird nur an eine Frau vergeben. Sogar die Presse ist bereits unterwegs, um die neue Starköchin kennenzulernen und über Sie zu berichten. Um den Preis in Empfang nehmen zu können, verkleidet sich Sohn Edi ohne Wissen des Vaters als Frau. Doch auf was hat er sich da eingelassen! Unerschöpflicher Ideenreichtum, sowie schauspielerisches Talent sind für Ihn, von nun an mehr als gefragt. Der Tumult ist geradezu perfekt, als dann auch noch zu guter Letzt Edis zukünftiger Chef im Haus herumschwirrt.

 

Die Premiere findet am Samstag den 19.02. um 20:00 Uhr statt , die nächste  Vorstellung am Sonntag den 20.02.um 15:30 Uhr. Weitere Aufführungstermine sind in Vorbereitung.

 

Es spielen: Doris Labahn, Martina Huber, Renate Geltinger, sowie Hubert Dietrich, Stefan Dietrich, Philipp Selmeier und Peter Klaus

Regie führt: Ulrike Klaus

 

Plätze können bereits reserviert werden im: 
Heimtextilfachmarkt Zollner

Untere Stadt 11

84137 Vilsbiburg

Tel.: 08741/4100

 

Für den Besuch des Theaters gilt die 2 G - plus Regelung!

Ein gültiger Impfnachweis, sowie ein tagesaktueller Testnachweis sind an der Abendkasse vorzuzeigen!

Besucher deren Drittimpfung bereits 14 Tage zurückliegt, benötigen nur einen gültigen Nachweis über die Drittimpfung!

 

Termin:
Kategorie:Kleinkunst, Theater
Ort:TheaterBrettl Vilsbiburg
Untere Stadt 11
84137 Vilsbiburg
über dem Restaurant Milano
Veranstalter:Förderkreis Theaterbrettl - Vilsbiburg e. V.
Kontakt:https://www.theaterbrettl-vilsbiburg.de/

drucken nach oben